Vorstand

Rolf Steinmann
Präsident
Andre Guyer
Vizepräsident
Jakob Hauser
Vorstandsmitglied

Über Uns

Die digitale Transformation hat global schon einige tiefe Spuren hinterlassen. High-Tech Firmen wie Google, Apple, Amazon oder Facebook haben ganze Branchen auf den Kopf gestellt: Die Musikindustrie, die Medienbranche, die Buchbranche, um nur einige Beispiele zu nennen. In andern Branchen steht der Wandel vor der Tür oder ist teilweise schon im Gange: Der Detailhandel, die Finanzindustrie oder das Transportwesen. Corona hat diese Vorgänge noch einmal dramatisch beschleunigt.


Gewisse Industrien tun sich noch schwer mit dem Wandel. Dadurch steigt aber das Risiko, dass globale Player gegenüber diesen lokalen Playern einen grossen Wettbewerbsvorteil haben und die lokalen Player Schritt für Schritt von diesen übernommen werden: Die Bauindustrie, die Gesundheitsbranche, die Uhrenindustrie oder die Energiebranche sind Beispiele dafür. Der Verein bridge2digital bezweckt die Förderung der Umsetzung der digitalen Transformation in der Schweiz ​

Vision and Mission

Die Digitalisierung ist für die Schweiz als führendes Dienstleistungsland des 20. Jahrhunderts eine einmalige Chance, den Wohlstand auch in der globalen, virtuellen Welt des 21. Jahrhunderts zu sichern und die Wettbewerbsposition zu stärken. Dabei ist eine rasche Umsetzung der Digitalisierung einer der zentralen Erfolgsfaktoren.


bridge2digital ist die treibende Kraft bei der Umsetzung der Digitalisierung in der Schweiz. Wir sind die offene Allmend für den Erfahrungsaustausch aller Betroffenen bei der Digitalisierung. Durch die Lancierung und Unterstützung von Leuchtturm-Projekten werden Kondensationspunkte für die Digitalisierung von Branchen geschaffen, welche deren digitale Transformation auslösen und fortschreiten lässt.

Fachgruppen

bridge2ditigal besteht aus drei Fachgruppen. Ziel dieser Fachgruppen ist es, in ihrem jeweiligen Gebiet zusammen mit Unternehmerinnen und Unternehmer Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung auszutauschen, Erfolgsmodelle zusammen erarbeiten und so die digitale Transformation in der Schweizer Wirtschaft voranzutreiben.


Bisher wurden die drei Fachgruppen Smart Customer Interaktion, Security & Compliance und Health Care ins Leben gerufen.